Business Process Model and Notation

///Business Process Model and Notation

Business Process Model and Notation

2020-05-20T09:32:33+02:00

Die BPMN ist eine Methode zur Darstellung von Geschäftsprozessen in Form eines Diagramms ähnlich einem Flussdiagramm. BPMN wurde ursprünglich von Steven White, einem ehemaligen IBM-Entwickler, konzipiert und entwickelt. Heute ist BPMN eine stabile Standardnotation, die von Führungskräften, Analysten und Entwicklern leicht verstanden wird.

Ein Diagramm in BPMN kann aus einem kleinen Satz von Kernelementen zusammengesetzt werden, was es technischen und nichttechnischen Beobachtern leicht macht, die Prozesse zu verstehen. Die Möglichkeiten der BPMN gehen weit über eine grafische Darstellung hinaus. Auch anspruchsvollere Muster können mit der BPMN entworfen werden. Es ermöglicht ferner die Serialisierung des Modells in ein XML-Schema für die Modellausführung. Diese können durch sogenannte Process Engines ausgeführt werden. Folglich dient BPMN als eine gemeinsame Sprache für Fachbereiche und IT-Abteilungen, die die Kommunikationslücke überbrückt, die häufig beim Entwurf und der Implementierung von Geschäftsprozessen auftritt.

Die BPMN wurde ebenso wie die Business Process Modelling Language (BPML) von dem Industriekonsortium Business Process Management Initiative (BPMI) entwickelt, später von der OMG weiterentwickelt und im Jahr 2013 BPMN von der International Standardization Organisation veröffentlicht. ISO / IEC 19510: 2013 ist identisch mit OMG BPMN 2.0.2.

Share this
X
Send this to a friend
Hi, this may be interesting you: Business Process Model and Notation! This is the link: https://mi-nautics.com/business-process-model-and-notation/