Was sind typische Anwendungsszenarien der VDML?

//Was sind typische Anwendungsszenarien der VDML?

Was sind typische Anwendungsszenarien der VDML?

  • Neue Produkt- / Line Of Business-Analyse
    Die Einführung neuer Produkte oder der Aufbau eines neuen Geschäftsbereichs sollte einige Planung voraussetzen, um die Vorteilhaftigkeit (z.B. Synergien) zu identifizieren. Beispielsweise will man bestehende Fähigkeiten und Ressourcen zukünftig gemeinsam nutzen.
    VDML unterstützt die Modellierung des Unternehmens auf einer Ebene der Abstraktion, die Fähigkeitsanforderungen identifiziert, ohne eine detaillierte Prozessanalyse zu erfordern. Die Fähigkeitsanforderungen können auf einer angemessenen Detaillierungsstufe für die strategische Planung entwickelt werden, um vorhandene Fähigkeiten und Änderungen an ihren Anforderungen sowie Anforderungen an neue Fähigkeiten zu identifizieren. Dies stellt einen Rahmen für eine detailliertere Analyse, wie z.B. Prozessmodellierung, dar, um sich auf die Bereiche zu konzentrieren, die die Notwendigkeitsentwicklung erfordert. Geschäftsführer können die Kosten und die Zeit, die erforderlich sind, um die benötigte Produktionskapazität zu realisieren, schneller beurteilen und eine fundierte Geschäftsentscheidung über den möglichen Erfolg des Produkts oder des neuen Geschäftsbereichs treffen.
  • Fusion oder Erwerb
    Auch bei Fusionen und Übernahmen, wenn Synergien realisiert werden sollen, erfordern eine gewisse Konsolidierung der Fähigkeiten. VDML-Modelle können während der Due Diligence verwendet werden, um ein besseres Verständnis der Ähnlichkeiten und Unterschiede der Unternehmen und das Potenzial für die gemeinsame Nutzung von Fähigkeiten zu erhalten. Während die Unternehmen ähnliche Produkte haben können, bedeutet das nicht, dass sie ähnliche Geschäftsmöglichkeiten haben.
    Eine Umwandlung von BPMN zu VDML, vorausgesetzt, Prozesse werden mit BPMN spezifiziert, kann eine zügige Möglichkeit sein, VDML-Modelle zum Vergleich zu entwickeln. Auf diese Weise können beispielsweise Ähnlichkeiten oder Unterschiede herausgearbeitet werden und bilden wiederum die Grundlage zur Bewertung von Synergiepotentialen.
  • Strategische Umwandlung
    Die strategische Transformation beinhaltet potenziell eine wesentliche Veränderung der Geschäftsführung. Ausgehend von Detailprozessen wird man wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäume nicht sehen. VDML unterstützt eine übergeordnete Sicht auf das Unternehmen, in dem genügend Details entwickelt werden können, um eine sinnvolle Einschätzung des Umfangs und der Dauer des Wandels, der Leistungserwartungen und der Wettbewerbsposition vorzunehmen. Mehrere VDML-Modelle können verwendet werden, um Stufen der Transformation zu definieren und so inkrementelle Schritte zu präsentieren, die den Wandel umsetzbar erscheinen lassen und Nutzen stiften.
  • Rechenschaftspflicht
    VDML bietet die Verknüpfung des Kundenwerts zu beitragenden Aktivitäten, zu genutzten Fähigkeiten und Organisationen. Damit wird die Verantwortung für Ergebnisse sichtbar und Verbesserungspotentiale offengelegt. VDML wird eine sinnvolle Leistungsmessung vorantreiben und eine Analyse unterstützen, die von einem hohen Abstraktionsniveau ausgeht und detaillierte Details erweitert, um sich auf einen bestimmten Bereich zu konzentrieren. Es wird auch dazu beitragen, Erwartungen und Verantwortung für gemeinsame Fähigkeiten zu klären.
2017-09-28T14:45:19+00:00 Tags: |

Send this to a friend