Lesedauer 3 Min
0
(0)

Hiermit bewerben wir uns bei Dir als Dein zukünftiger Arbeitgeber!

Als spezialisierte Methoden-Beratung für modellbasiertes Prozessmanagement sind wir auf der Suche nach Deiner Unterstützung. Wir haben mehr als 10 Jahre Beratungserfahrung in der Optimierung von Prozessen mithilfe von standardisierten Modellierungsnotationen, adressieren organisatorische und technische Fragestellungen in unterschiedlichen Branchen, decken den kompletten BPM-Zyklus ab und verfügen über ein weitreichendes, internationales Netzwerk in der BPM-Branche. Unsere weitere Unternehmensentwicklung möchten wir nun gerne mit Dir fortschreiben.

Wir bewerben uns bei Dir weil Du …

  • eine authentische Persönlichkeit mit unternehmerischer Grundhaltung bist.
  • Dich eine hands on-Mentalität und eine hohe Eigenmotivation auszeichnet.
  • neugierig und mit einer schnellen Auffasungsgabe ausgestattet bist.
  • kontinuierlich eine große Innovations- und Veränderungsbereitschaft zeigst.
  • die kooperative, beratende Kommunikation und Moderation mit Kunden vor Ort sehr schätzt.
  • auch akademisches Interesse am Thema modellbasierten Prozessmanagement (BPMN, DMN, CMMN, Workflow Automation, Prozessanalysten, Process Mining, Lean, SixSigma, klassische Automatisierungstechnik, Softwarentwicklung u.a.) hast.

Idealerweise konntest Du bereits im Studium in einer wirtschaftswissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen oder informationswissenschaftlichen Disziplin sowohl Deine strategischen als auch Deine analytischen Fähigkeiten entwickeln und hast diese in den letzten 5-10 Jahren beruflich in den Branchen Produktion, Handel, Logistik oder Finanzdienstleistungen (vielleicht auch schon in der Business Analyse oder im Prozessmanagement) anwenden können. Als IT-affiner Kompetenzträger hast Du dabei mit betrieblichen Anwendungssystemen wie ERP, MES, CRM, ECM o.ä. gearbeitet.

Die oben genannten Gründe treffen auf Dich nicht alle zu? Dann freuen wir uns, wenn wir uns gemeinsam weiterentwickeln.

Was unsere Kunden von Dir erwarten

Als BPM-Berater und Trainer übernimmst Du folgende Aufgaben für unsere Kunden:

  • Methodische BPM-Beratung zur Gestaltung optimierter und automatisierter Prozesse
  • Mitwirkung an der Modellierung, Analyse, Konzeption und Umsetzung optimierter Prozesse
  • Beratung im Kontext Prozesstechnologien
  • Trainings- und Workshop-Durchführung entlang des BPM-Zyklus
  • Erstellung und Präsentation hochwertigen, nutzenstiftenden Contents in Form von Blogposts, Whitepaper, Konferenzteilnahmen etc.

Was wir von Dir erwarten

Als BPM-Berater und Trainer freuen wir uns auf Deine aktive Mitarbeit. Von Dir bzw. mit Dir wollen wir gerne lernen

  • wie wir unseren Kunden besser dienen können
  • wie wir unsere Beratungs- und Trainingsleistungen verbessern und weiterentwickeln können
  • wie wir unser Unternehmen erfolgreicher machen können
  • wie wir unsere Marketing- und Vertriebsaktivitäten verbessern können

Was Du von uns erwarten kannst

Unser Angebot richtet sich aus an den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter und umfasst bspw.

Vertrags- und Nebenleistungen

  • Attraktives Gehalt mit großem Fixanteil.
  • Gewinnbeteiligung
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • 40 Wochenstunden Arbeitszeit, Reisezeit ist Arbeitszeit
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, auch Teilzeit möglich
  • Flexibilität für Familie oder sonstige Interessen
  • Mitgliedschaft Urban Sports Club
  • Möglichkeit eines Sabbaticals

Arbeitsplatz und Infrastruktur

  • Mobiles Arbeiten (Office in Berlin, HomeOffice, beim Kunden) – alles ist möglich
  • Moderne Hard- und Software sowie Mobil-Telefon
  • Mobilität (BahnCard 50, Sharing-Angebote)
  • (im Office Berlin) Getränke-/ Obst-Flat

Persönliche Entwicklung

  • Einarbeitungsprogramm
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (ca. 10 Schulungstage pro Jahr)
  • Möglichkeit eines begleitenden Studiums (Master, Promotion)
  • Freistellungen für SocialCause-Aktivitäten oder Lehraufträge
  • Sparingspartner intern und extern sowie Coaching zur persönlichen Entwicklung
  • Regelmäßige, kontinuierliche 360°-Feedbackgespräche
  • Gestaltungsfreiräume für Unternehmertum
  • Gutes Netzwerk in der BPM Welt

Wie es weitergeht

Ganz transparent wollen wir gemeinsam mit Dir den nachstehenden Prozess durchlaufen:

Bewerbungsprozess der MINAUTICS GmbH
Bewerbungsprozess der MINAUTICS GmbH

Wir suchen einen Mitarbeiter, der authentisch, wissbegierig, neugierig ist, erste Erfahrungen mitbringt, aber auch noch weitere Erfahrungen aufbauen will. Gerne wollen wir dies Deinen Unterlagen entnehmen.

Vorzugsweise freuen wir uns über die Zusendung

  • eines Lebenslaufs (u.a. mit Ausbildung, Erfahrungen, Veröffentlichungen (auch Blog etc.),
  • Deiner Gehaltsvorstellungen und
  • einem möglichen Eintrittstermin

an bewerbung@mi-nautics.com. Ein Anschreiben ist nicht nötig!

Equal opportunity employer

Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, Alter, Religion, ethnischer Herkunft, sexueller Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Wir mögen es bunt und frei! #beyourself

Kompetenzträgern mit inhaltlichen Übereinstimmungen zu L. Ron Hubbart, rechts- oder linksradikalem Gedankengut, Verschwörungstheorien oder assoziierter Organisationen empfehlen wir von einer Kontaktaufnahme abzusehen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.