Dieser Leitfaden zum BPM Common Body of Knowledge ist ein grundlegendes Nachschlagewerk für alle, die sich mit Geschäftsprozessmanagement beschäftigen. Es wurde veröffentlicht von der Association of Business Process Management Professionals (ABPMP). Der Hauptzweck dieses Leitfadens besteht darin, BPM-Praktikern die grundlegenden Wissensbereiche, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die allgemein anerkannt und als bewährte Praxis akzeptiert sind. Der Guide to the BPM CBOK bietet einen allgemeinen Überblick über die einzelnen Wissensbereiche und erläutert die Fähigkeiten und Kompetenzen, die erforderlich sind, um die Praxis des BPM zu beherrschen.

In der Version 4.0 werden neue Themen werden behandelt, wie

  • Strategische Ausrichtung und Geschäftsarchitektur
  • Strategie bis zur Ausführung unter Verwendung des BPM-Lebenszyklus-Frameworks
  • Führung, organisatorisches Design, Projekt- und Änderungsmanagement
  • Evolution von iBPMS:-Process Mining und Case Management
  • Robotische Prozessautomatisierung
  • Big Data Analytics
  • Blockchain
  • Künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Deep Learning
  • Internet der Dinge (IoT)