Prozessarchitektur aufbauen

Die BPM Einführung lief erfolgreich und nun müssen mehrere Prozesse verwaltet werden. Langsam wird deutlich, dass gewisse Prozessabschnitte wiederkehrend (als Pattern) auftauchen und eine regelmäßige Neuimplementierung ineffizient ist. Außerdem wird es schwieriger, die Gesamtübersicht zu behalten, denn eine Vielzahl von Modellen in unterschiedlichen Abstraktionsebenen existieren bereits. Es wird Zeit für eine strukturierende Prozessarchitektur, die eine effektive Verwaltung und eine effiziente Prozessgestaltung und -umsetzung ermöglicht.

In diesem Seminar befähigen wir Dich, leistungsfähige Architekturen zu erstellen und diese fortlaufend als Prozess-Architekt zu administrieren.

Mehrere Prozesse machen architektonische Überlegungen erforderlich.

Mehrere Prozesse machen architektonische Überlegungen erforderlich.

Lernziele

  • Prozessarchitektur verstehen
    Du identifizierst die grundlegenden Handlungsfelder eines Prozessarchitekten und bist in der Lage, Herausforderungen und Lösungsansätze im Themenfeld umfassend zu bearbeiten.
  • Prozessarchitektur erstellen
    Du lernst, die prozessualen Zusammenhänge der Organisation auf strategischer Ebene zu konzipieren. Darüber hinaus lernst Du nicht nur, verschiedene Prozesskopplungen zu analysieren, sondern auch einzelne Prozessfragmente in Hinblick auf deren Synergiepotentiale zu bewerten und zu nutzen. Auf diese Weise schaffst Du einen Mehrwert für Deine Organisation. Du bist in der Lage, eine umfassende und abgestimmte Prozessarchitektur zu erstellen und zu pflegen.
  • Architektur-Artefakte einführen
    Du beherrschst die Erstellung grundlegender Architektur-Artefakte (wie Prozesslandkarten, Ebenenkonzepte, Modellsichten, Modellierungskonventionen, etc.) und kannst deren Nutzen für Deine eigene Arbeit und Deine Organisation einschätzen. Du kannst eine Roadmap entwerfen, die die Einführung einer Prozessarchitektur in Deiner Organisation festlegt.

Zielgruppe

Unser Seminar eignet sich für:

  • Anforderungs- und Prozessanalysten
  • ProcessOwner, Prozessmanager, Prozessberater
  • Betriebsorganisatoren und Qualitätsmanager, Auditoren
  • IT-Mitarbeiter und Software-Entwickler

Vorkenntnisse

Dieses Seminar setzt grundlegende Kenntnisse der BPMN voraus. Erfahrungen im betrieblichen Umfeld sind ebenfalls hilfreich.

Umfang

Das Seminar umfasst ca. 16 Unterrichtseinheiten.

Agenda

  • Prozessarchitektur-Grundlagen
    • Definition, Abgrenzung
    • Nutzenpotentiale
    • Abgrenzung zu anderen Architektur-Disziplinen
  • Der Prozessarchitekt
    • Kompetenzen und Fähigkeiten
    • Zusammenspiel und Abgrenzung zu ähnlichen Rollen
  • Organisation der Prozessarchitektur
  • Prozessmodellierung mit BPMN
    • Kurzvorstellung (es werden erste Kenntnisse vorausgesetzt)
    • Kopplungsarten und Aufrufe
    • Ende- zu-Ende Prozesse
  • Artefakte der Prozessarchitektur
    • Prozesslandkarte, Prozess-Haus, Process maps
    • Zielsetzung und Herausforderungen
    • Ableitung und Erstellung
    • Definition, Gestaltungsprinzipien, Ordnungskriterien
    • Wertkettendiagramme und Value Streams
    • Prozessverzeichnisse
    • Abstraktionsvorgaben (Prozesspyramide, Prozess-Ebene)
      • Ansatz
      • Herleitung
    • Modellsichten und Prozessbausteine
      • Identifikation
      • Kapselung und Wiederverwendung
    • Prozessmanagementhandbuch
    • Modellierungskonventionen, Konventionenhandbuch, Methodenhandbuch
  • Szenarien und Best Practices
    • Prozessdokumentation
    • Prozessverbesserung
    • Prozessautomation
  • Prozessarchitekturmanagement
    • Prozessarchitekturmanagementprozess
      • Qualitätssicherung
      • Steuerung der Prozessarchitektur
    • Prozessarchitekturmanagementplan

Die Inhalte werden beim Teilnehmer nachhaltig verankert, indem unterschiedliche pädagogische Konzepte umgesetzt werden. So finden sich neben Folienpräsentationen auch zahlreiche Übungen, um das Seminar interessant und kurzweilig zu gestalten und ein hohes Konzentrationsniveau aufrechtzuerhalten.

Prüfung

Es erfolgt keine Prüfung.

April 2023

Prozessarchitektur aufbauen - 3545-20230417

Prozessarchitektur aufbauen
Offen für Anmeldungen

1.390,00 €


Datum: 17.04.2023 – 19.04.2023
Ort: Live Online Training
Nummer: 3545-20230417

Jetzt anmelden Mehr lesen

November 2023

Prozessarchitektur aufbauen - 3545-20231113

Prozessarchitektur aufbauen
Offen für Anmeldungen

1.390,00 €


Datum: 13.11.2023 – 15.11.2023
Ort: Live Online Training
Nummer: 3545-20231113

Jetzt anmelden Mehr lesen

Erfahrungen & Bewertungen zu MINAUTICS

 

Unsere Schulungen können Sie in folgenden Weiterbildungsarten buchen:

Schulung Seminar Training Kurs Coaching Workshop Weiterbildung Fortbildung Lernen Lehrgang Ausbildung Umschulung Firmenseminar Inhouse In-House-Kurs In-House-Training In-House-Seminar In-House-Schulung In-Haus-Schulung Im-Haus-Seminar Im-Haus-Schulung Hausinternes Seminar Firmeninternes Seminar Kundenspezifisches Seminar Individuelles Seminar Individual-Seminar Individual-Schulung Individual-Training Individual-Fortbildung Individual-Weiterbildung Beratung Bildung Consulting Crashkurs Crashkurse Erwachsenenbildung Firmenschulung Firmentraining Fortbildungen Kurse Kundentraining Schulungen Schulungsangebot Seminarangebot Seminare Trainingsangebot Umschulungen Unterricht Weiterbildungen Workshops Akademie Online-Workshop Online-Schulung Online-Seminar Online-Training Online-Fortbildung Online-Weiterbildung Online-Kurs Web-Workshop Web-Schulung Web-Seminar Web-Training Web-Fortbildung Web-Weiterbildung Web-Kurs E-Learning Fernlernen Webinar Digitale Schulung Virtuelle Schulung Virtueller Klassenraum

Alle Themen auch als Beratung
Wir bieten zu allen hier genannten Themen nicht nur Weiterbildung, sondern auch Beratung und technischen Support.