Wertmanagement 2017-10-06T13:17:02+00:00

Im Jahr 2015 wurde schließlich die Value Delivery Modeling Language (VDML) von der Object Management Group in der Version 1.0 veröffentlicht. Die VDML bietet eine Modellierungssprache zur Analyse und für das Design einer Organisation mit besonderer Betrachtung des Wertbeitrags und des Wertaustausches.

 

© MINAUTICS VDML elements, nach vdmbee.com

Sie bietet Abstraktionsmöglichkeiten betrieblicher Aktivitäten, die sich an Führungskräfte richten, ebenso wie eine Darstellung unterstützender Details für Business-Analysten. Strategien und Geschäftsmodelle können direkt mit täglichen Aktivitäten, existierenden Rollen und Fähigkeiten, finanziellen Resourcen etc. verknüpft werden. Auf diese Weise ist es möglich, Ist-Geschäftsmodelle zu modellieren, aber auch Soll-Geschäftsmodelle daraus abzuleiten und damit einhergehende Veränderungen und Auswirkungen abzuleiten. Beispielsweise kann die Frage, ob eine Fusion oder eine Abspaltung sinnvoll ist, aufgrund der VDML-Modelle analysiert werden. VDML ist daher eine Entscheidungs- und Szenario-Tool, welches es ermöglicht, fortlaufend das Geschäftsmodell an sich ändernde Bedingungen anzupassen.

MINAUTICS nutzt das modellbasierte Wertmanagement zur Analyse und Beratung von Unternehmen aller Branchen. Die modellierten Abhängigkeiten decken Kausalbeziehungen auf und machen Entscheidungen schneller und sicherer.

Linkempfehlungen:

Send this to a friend