Unser BPM Schulungs-, Trainings- und Seminar-Angebot

Prozess-Controlling aufbauen

Damit die kontinuierliche Verbesserung nicht nur ein Lippenbekenntnis bleibt, ist ein Prozess-Controlling nötig. Doch hier kommt es nicht auf übermäßige Kontrollen an, sondern auf die sinnvolle Steuerung der Prozessleistung. In diesem Seminar lernst Du die Gestaltung eines sinnvollen Prozess-Controllings kennen. Theoretisch fundiert, aber mit einem starken praktischen Bezug zeigen wir Dir, wie Du einen Regelkreis gestalten, die richtigen Kennzahlen auswerten und hilfreiche Frameworks für das operative und strategische Controlling nutzen kannst.

Zur Steuerung der Prozessleistung braucht es Transarenz.

Zur Steuerung der Prozessleistung braucht es Transparenz.

Lernziele

  • Verständnis des Prozess-Controllings
    Du erlernst die Funktionsweise und Errichtung eines Prozess-Controlling-Systems sowie dessen Bausteine im Zusammenspiel mit anderen Prozessmanagement-Aktivitäten kennen.
  • Ziele formulieren
    Um Prozesse steuern zu können, bedarf es Ziele der Gestaltung und der Ergebnisse. Du lernst, ein solches Zielsystem für Deine Organisation zu entwickeln.
  • Kennzahlen erheben
    „Vom Wiegen wird die Sau nicht fett.“ Dieser Leitspruch macht deutlich, dass nicht das Erheben möglichst vieler Kennzahlen erfolgreich macht, sondern das Erheben der richtigen Kennzahlen. Wir zeigen Dir die wichtigsten Prozesskennzahlen und prüfen mit Dir, welche sinnvoll sind.
  • Stakeholder informieren
    Wir zeigen Dir, wie Du auf Veränderungen aufmerksam wirst/ machst, welchen Einfluss Du auf Stakeholder nehmen musst/kannst und welche Frameworks für deren Arbeit hilfreich sind.

Zielgruppe

Unser Seminar eignet sich für:

  • Controller
  • Anforderungs- und Prozessanalysten
  • ProcessOwner, Prozessmanager, Prozessberater
  • Betriebsorganisatoren und Qualitätsmanager, Auditoren

Vorkenntnisse

Dieses Seminar setzt Prozessmanagement-Kenntnisse voraus und richtet sich an fachliche und technische Prozessanalysten, Prozess-Controller und Prozessmanager.

Umfang

Das Seminar umfasst ca. 16 Unterrichtseinheiten.

Agenda

  • Controlling-System und Selbstverständnis
  • Sensoren, Komparatoren und Aktoren
  • Prozessziele
  • Prozesskennzahlen
  • Reifegradmodelle
  • Referenzrahmenwerke

Die Inhalte werden beim Teilnehmer nachhaltig verankert, indem unterschiedliche pädagogische Konzepte umgesetzt werden. So finden sich neben Folienpräsentationen auch zahlreiche Übungen, um das Seminar interessant und kurzweilig zu gestalten und ein hohes Konzentrationsniveau aufrechtzuerhalten.

Prüfung

Es erfolgt keine Prüfung.

Live-Online-Training

Das Live-Online-Seminar dauert drei Tage und wird per Zoom durchgeführt. Obwohl Zoom auch per Browser (Chrome) genutzt werden kann, empfehlen wir die Nutzung per Client, der unter https://zoom.us/download downloadbar ist. Die Zugangsdaten erhältst Du wenige Tage nach erfolgreicher Anmeldung. 

Das Training wird live durch einen praxiserprobten Trainer durchgeführt. Werkzeuge und Präsentationen sind auf das Online-Medium optimiert und stellen den Lernerfolg sicher.

Wir beginnen jeweils um 09.00 Uhr, machen um 12.00 Uhr eine einstündige Pause offline und beenden das Seminar gegen 15:00 Uhr.

Du nutzt Deinen eigenen Computer. Für die Modellierung empfehlen wir Dir die Nutzung einer Maus. Software muss nicht installiert werden, alle Übungen werden in cloudbasierten Lösungen durchgeführt. Hierzu erhältst Du noch weitere Informationen während des Trainings.

Nummer 3571-20241118
Online-Kurs Prozess-Controlling aufbauen
Datum 18.11.2024 – 20.11.2024
Wochentag Mo, Di, Mi
Preis € 1.290,00
MwSt exkl.
Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 18.11.2024 09:00 – 15:00 Online-Schulungstag
2 19.11.2024 09:00 – 15:00 Online-Schulungstag
3 20.11.2024 09:00 – 15:00 Online-Schulungstag

Du möchtest interne Schulungen/Seminare für Dein Unternehmen organisieren oder anbieten? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder klicke hier.

Unsere Leistungen - Deine Vorteile

  • Umfangreiche Schulungsunterlagen in digitaler Form
  • Teilnahmebescheinigung nach erfolgreicher Seminarteilnahme
  • Erfahrener und medienkompetenter Top-Referent vermittelt ausgeprägtes Praxiswissen
  • Vermittlung von Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis
  • Durchführung in Kleingruppen (maximal 10 Teilnehmer) schafft für eine intensive Lernerfahrung.
  • Vermittlung aktueller Inhalte befähigen zum sofortigen Umsetzen.
  • Live-Online-Trainings erlauben leichte Integration in den Arbeitsalltag
  • Präsenz-Trainings in attraktiver Trainings-Location, inkl. Mittagessen, Kaffee, Tee und Softdrinks
  • Rechnungsstellung erst nach Seminardurchführung; keine Vorauskasse, also kein Risiko.
Erfahrungen & Bewertungen zu MINAUTICS