Glossar

/Glossar
Glossar 2020-05-20T00:15:05+02:00

Glossar

5A

Aktion oder Kampagne, um die Selbstorganisation zu verbessen, wobei die 5A für Aussortieren, Arbeitsplatz säubern, Arbeitsmittel ergonomisch ordnen, Anordnung zum Standard machen sowie Alle Punkte einhalten und ständig verbessern stehen.

5S-Methode

Die 5S-Methode ähnelt der 5A-Methode. Die 5S stehen für die japanischen Begriffe Seiri (Ordnung schaffen), Seiton (Ordnungsliebe), Seiso (Sauberkeit), Seiketsu (persönlicher Ordnungssinn) und Shitsuke (Disziplin).

5W-Methode

Eine Fragemethode, um die Ursache eines Problems zu analysieren. Dabei werden so lange Warum-Fragen” ges tellt, bis man keine eindeutige Antwort mehr erhält. Die Ursache des Problems scheint gefunden.

6-Level-Modell

Vorgehensweise (Stufenmodell) zur Verbess erung der Büroeffizienz, das aus insges amt sechs Schritten besteht:

  1. Schaffen einer guten Ausgangsbasis durch Verbesserung der Selbstorganisation
  2. Standardisieren
  3. Prozessmapping
  4. Optimieren im Team
  5. Flexibles Arbeiten
  6. Best in class

6-Stufen-Modell

Vorgehensweise (Stufenmodell) bei kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) im Produktionsbereich:

  1. Gehe zu GEmba (Ort des GEschehens)
  2. Beobachte Gembutsu (die realen Dinge), Vertehen der gegenwärtigen Situation
  3. Einleitung von Sofortmaßnahmen
  4. Problemanalyse, Suche nach Ursachen
  5. Probleme beheben, Gegenmaßnahmen einleiten
  6. Kontrolle, Überprüfung der Wirksamkeit

6M

Eine Methode zur Vermeidung von Fehlern. Dabei werden die Objekte Mensch, Maschine, Material, Methoden, Milieu und Messgrößen betrachtet.

Ablaufdiagramm

Ein Ablaufdiagramm ist die grafische Darstellung eines Prozesses durch Symbole.

Ablauforganisation

Die Ablauforganisation beschreibt die Prozesse und Abläufe einer Organisation.

Das bewusste Gestalten der Ablauforganisation zielt auf eine Reduktion der Komplexität und zielgerichtete Gestaltung der Handlungen und Prozesse sowie Abläufe ab – zum Beispiel um Fehler und Verschwendung zu vermeiden.

Adhoc-Prozess

Ein Ad-hoc-Prozess ist ein Ablauf, dessen zeitlich-logische Aufgabenfolge nicht vorhersehbar und kalkulierbar ist.

Agile Process Management

Das agile Prozessmanagement ermöglicht es Unternehmen mittels agiler Methoden flexibler auf Veränderungen zu reagieren und stellt Prozesse in einen kundenorientierten Rahmen. Hierbei integriert es Methoden des Lean- und des traditionellen Prozessmanagements.

X

Send this to a friend

Hi, this may be interesting you: Glossar! This is the link: https://mi-nautics.com/bpm-glossar-definitionen/